MEDICONNECT® – WO ALLES ZUSAMMENKOMMT

Modernste IT -Technologien mit medizinischem Fachwissen in eine bestehende klinische Infrastruktur einzubinden, ist eine der großen Herausforderungen im Gesundheitswesen. Insbesondere angesichts erhöhter Dokumentationserfordernisse und gleichzeitiger Personalreduktion.
In den letzten Jahren haben wir europaweit viele Krankenhäuser besucht. Mehr als 20 IT-Subsysteme in Kardiologieabteilungen sind eher die Regel als die Ausnahme. Es ist offensichtlich, dass – oft schlecht vernetzte – IT-Inseln nicht die Basis für benutzerfreundliche

und gut organisierte Prozesse sein können.
MediConnect® löst dieses Problem, indem es alle Aspekte klinischer Arbeit mit Patienten abdeckt.

vorteile

Effizientes und einfaches Arbeiten

inklusive Befunderstellung auf neuester technologischer Plattform

Statistische Auswertungen

aller Parameter, Diagnosen und Befunde

Herstellerunabhängige Geräteintegration

Komplette kardiologische Diagnostik unter einer einheitlichen grafischen Benutzeroberfläche

Einbindung in die bestehende IT-Infrastruktur

durch Standard-Schnittstellen