Fleischhacker unterwegs

Nutzen Sie die Gelegenheit und lernen uns und unser Leistrungspektrum in einem persönlichen Gespräch bei einem unserer Messeauftritte kennen.

 

ESC-Kongress, München 25. - 29.08.2018

Der ESC (European Society of Cardiology) Kongress steht 2018 unter dem Leitthema „Herzklappenerkrankungen“ und findet wieder in München statt. Zur Veranstaltung werden in diesem Jahr ca. 31.000 Teilnehmer erwartet und stellt damit den weltweit größten Kongress für Herz-Kreislauf-Erkrankungen dar.

 

AGMN - Notfalltag M-V 2018 Rostock, 01.09.2018

Notfalltag der Arbeitsgemeinschaft in Mecklenburg-Vorpommern tätiger Notärzte. 

 

LAB-SUPPLY 2018 Münster, 26.09.2018

Die regionale Fachmesse für Instrumentelle Analytik, Labortechnik und Biotechnologie/Life Science findet am 26.09. von 9:30 bis 15:30 in Münster statt. Neben der Ausstellung werden auch Fachvorträge zu verschiedenen Themen rund um die Labortechnik stattfinden. 

 

Retter, in Wels, Österreich, 20. - 22.09.2018

Österreichs einzige umfassende Messe für Sicherheit und Einsatzorganisation erweitert das Messekonzept um die Themen Rettungsdienst, Sanitäts- und Gesundheitswesen und wird somit zur Leitmesse rund um die gesamte Rettungskette.

13. Jahrestagung DGINA e.V. Leipzig, 27. - 29.09.2018

Die Themen der  13. Jahrestagung der DGINA e.V. sind die interne und externe Vernetzung der Notfallmedizin, Strukturveränderungen, Berufspolitik und Qualifikationsanforderung ZNA Personal, rechtskonformes Arbeiten und Handeln in der ZNA, Spagat zwischen Patienten und Bürokratie, und Notfall-Basisversorgung versus High Care. 

 

DGK Herztage 2018 Berlin, 11. - 13.10.2018

Falls Sie MediConnect® und Fleischhacker Analytics live erleben wollen, besuchen Sie uns zu den Herztagen der Deutsche Gesellschaft für Kardiologie - Herz- und Kreislaufforschung e.V. vom 01. - 03 . November im Maritim Hotel Berlin.

 

EKK - Echokardiographie Kongress Köln, 01. - 03.11.2018

Der EKK überzeugt in einem Zeitraum von drei Tagen durch seine Inhalte und die praxisbezogene Aktualität, 60 nationale und internationale Referenten sowie seine technische Brillanz.


Die Liveübertragungen aus Herz-OP und Katheterlabor erfolgen aus renommierten Herzzentren Deutschlands. Patientenbeispiele vor Ort und die Workshops, bei denen sich die Teilnehmer aktiv beteiligen können, runden den Kongress ab.