Zum Hauptinhalt springen

Unser neues Gerätemodul in MediConnect NEO®

Die bei vielen Rettungsdiensten beliebte Software MediConnect NEO® bekommt Zuwachs: das übersichtliche Gerätemodul. Es behält alle Geräte ab sofort detailliert im Blick. Neben den üblichen Parametern wie beispielsweise Geräte-ID, Seriennummer, Artikelnummer, Hersteller und Typ lassen sich unter anderem auch der jeweilige Standort, Dokumente sowie Anschaffungs- und Inbetriebnahme-Datum hinterlegen.

Sind die Daten einmal eingetragen, verpassen Sie keine wichtigen Prüftermine mehr, denn das Gerätemodul erinnert Sie auf Wunsch automatisch mithilfe der Erinnerungsfunktion an Ihren nächsten Prüftermin, wie zum Beispiel die Sicherheits- oder Medizintechnische Kontrolle. Nicht nur die wichtigen STK und MTK Prüftermine, auch interne Messkontrollen und Sichtprüfungen für zum Beispiel Ihre Blutzuckermessgeräte können hinterlegt werden.

Basis für die Geräteliste ist die Seriennummernverwaltung in MediConnect NEO®. Sind mehrere Geräte des gleichen Typs im Einsatz, reicht es aus, den Artikel nur einmal im vorhandenen Artikelstamm anzulegen. Dort werden zentral alle Informationen zum Gerät hinterlegt, wie beispielsweise die Betriebs- oder Kurzanleitung. Die Prüfintervalle und der Gerätestatus werden jedem einzelnen Gerät über die Geräteverwaltung zugeordnet.

Wie gewohnt, passt sich das neue Modul in die grafische Umgebung der bisherigen Software nahtlos ein. Die neuen Menüpunkte Geräte und Geräteprüfungen wurden mit entsprechenden Icons in das Stammdaten-Menüband integriert.

Interessiert: Unser MediConnect NEO®-Team beantwortet Ihnen alle Fragen rund um das neue Modul. Gerne auch in einer Onlinepräsentation.

 

Kontaktanfrage:
Benedikt Burghoff
Mobil: 0171-7663894
Tel: 02304 931 0
neofleischhackerbiz

Zurück
MediConnect NEO
Geräteliste in MediConnect NEO
+49(0)2304 931-0
Kontakt