Zum Hauptinhalt springen

Die Digitalisierung des Gesundheitswesen bietet zahlreiche Möglichkeiten, stellt die Krankenhäuser in Deutschland jedoch auch vor erhebliche Herausforderungen. Das neue Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) soll vor allem bei der Bereitstellung der hierfür benötigten Finanzmittel Abhilfe schaffen. Das KHZG soll Krankenhäuser in die Lage versetzen, trotz der aktuellen COVID-19-Pandemie notwendige Investitionen in die Digitalisierung zu tätigen. Der Umfang der Fördermittel beläuft sich auf bis zu 4,3 Milliarden Euro. Gemeinsam mit Ihnen können wir die Optimierungsfelder identifizieren und Lösungen dafür erarbeiten.

Es werden neben der Erhöhung der IT-Sicherheit im Krankenhaus verschiedene Vorhaben, insbesondere zur Digitalisierung der Prozesse und Strukturen im Verlauf eines Krankenhausaufenthalts von Patientinnen und Patienten, gefördert. Mit MediConnect® unterstützen wir Sie in der digitalen Transformation und optimieren Ihren Digitalisierungsgrad, um Ihre Prozessqualität nachhacltig zu verbessern.

Beispielhafte, förderfähige Maßnahmen

  • die Anpassung der technischen und insbesondere der informationstechnischen Ausstattung der Notaufnahme eines Krankenhauses
  • die Einrichtung einer durchgehenden, strukturierten elektronischen Dokumentation von Pflege- und Behandlungsleistungen
  • die Einrichtung eines krankenhausinternen, digitalen Prozesses zur Anforderung von Leistungen sowie der Rückmeldung zum Verlauf der Behandlung
  • die Einrichtung telemedizinischer Netzwerkstrukturen

MediConnect® Modul Notfallaufnahme

Das MediConnect® Modul Notaufnahme übergibt die präklinisch erfassten, digitalen Patienten- und Untersuchungsdaten aus dem Rettungswagen in die Klinik. Das Krankenhaus spart in kritischen Notfällen wertvolle Zeit.…

Das MediConnect® Modul Notaufnahme übergibt die präklinisch erfassten, digitalen Patienten- und Untersuchungsdaten aus dem Rettungswagen in die Klinik. Das Krankenhaus spart in kritischen Notfällen wertvolle Zeit. Im Funktionsumfang ist ein Dashboard System ein Überblick auf den Status und die Belegung der Notaufnahme. MediConnect® arbeitet mit Clinical Pathways, die eine differenzierte Behandlung, z. B. von COVID Patienten, und ein Triagieren ermöglichen.

Funktionen im Überblick

  • Digitale Dokumentenerfassung
  • Dashboard System mit Status-Übersicht der Notaufnahme 
  • Übergabe der präklinisch erhobenen Untersuchungsdaten, wie z.B. EKG, Herzfrequenz, Sauerstoffsättigung
  • Herstellerübergreifende Integration
  • Übernahme der Patientendaten für die Anlage eines Patientenfalls

MediConnect® Modul Pflege- und Wunddokumentation

Der Pflegeprozess und dessen Dokumentation sind die Grundlage einer professionellen Pflege. Im Rahmen des Krankenhauszukunftsgesetzes wird auch dieses Vorhaben für eine Digitalisierung der Krankenhäuser gefördert.…

Der Pflegeprozess und dessen Dokumentation sind die Grundlage einer professionellen Pflege. Im Rahmen des Krankenhauszukunftsgesetzes wird auch dieses Vorhaben für eine Digitalisierung der Krankenhäuser gefördert. Unsere Software MediConnect® Modul zur Pflege- und Wunddokumentation erleichtert Ihren klinischen Alltag. Sie behalten mit übersichtlichen Dashboard den Überblick über Ihre Station, haben einen schnellen Zugriff auf Ihre Kapazitätsplanung für Personal, Betten und Zimmer. 

Für jeden einzelnen Patienten ist der Behandlungsstatus jederzeit ersichtlich. Alle Pflege- und Behandlungsschritte werden im MediConncet® Pflegemodul dokumentiert. Wann bekommt der Patient welche Medikamente, welche Vitalparameter zeigt er oder auf welche Ernährung ist zu achten. Sehr nützlich ist die Chat- und Notizfunktion, mit der zum Beispiel bei Schichtwechsel unkompliziert Informationen weitergereicht werden können.  

Durch die Integration des Programms in die Klinikumgebung bleibt MediConnect® keine Insellösung, sondern eine sinnvolle Ergänzung und Erleichterung in Ihrem Arbeitsalltag mit allen Informationen, Untersuchungen und Behandlungen zum Patienten. MediConnect® ist als zertifiziertes Medizinprodukt ein modernes, flexibles und zukunftsorientiertes System, das Prozesse für die Planung, Präsentation, Kommunikation und Archivierung der Patientendaten in der Pflege organisiert. 

Funktionen im Überblick

  • Stationsübersicht mit Patientenstatus
  • Personalplanung mit Stationsüberblick pro Tag/Schicht
  • Bettenmanagement mit Kapazitäten-, Raum-, Ressourcen- und Patientenübersicht
  • Dokumentation der Patienten-Anamnese und Aufnahme des Pflegefalls
  • Dokumentation der Aktivitäten, wie   z. B. Medikation, Laborwerte, Vital-parameter oder Mahlzeiten
  • Grafische Übersichten, z. B. von Temperatur, Puls, Blutdruck oder Medikamentenabgabe
  • Klinikweite Chat- und Notizfunktion 

Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie, wie Sie unter Berücksichtung der 11 Fördermöglichkeiten des KHZG Ihre Vorhaben beantragen können. Nutzen Sie das Investitionsprogramm und machen Sie Ihr Krankenhaus fit für die Zukunft.

Mit unserer Erfahrung und Kompetenz unterstützen wir Sie gerne beim Zusammenstellen der notwendigen Fakten, bei der Koordination und bei der Implementierung.

+49(0)2304 931-0
Kontakt